Archiv
25.02.2020 | Christian Becker

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher,

 

meine sehr geehrten Damen und Herren,

 

liebe Kolleginnen und Kollegen!

 

 


Im Sinne einer didaktischen Reduktion, wie sie an der Schule gewollt ist, hätte man das Thema durchaus kürzen können, hätte auch nicht den Umweg über die AWO gehen müssen. Viele Wege führen nach Rom, manche auch auf den Holzweg.

 

 

Bei der Behandlung des Themenkomplexes, wenn man das einmal mathematisch betrachtet, haben wir mittlerweile eine Funktion, stetig sinkend gegen Null, Informationsgehalt gleich Null. Da kommt nicht mehr raus, auch wenn man es jedes Mal noch weiter rührt. Kritisch anmerken muss man aber, ganz ehrlich, die getroffene Wortwahl. Wenn hier widerrechtliche Finanzierungen und illegale Parteienfinanzierung angesprochen werden, so ist das schon deutlich unter der Gürtellinie. Aber es passt in die verbalen Entgleisungen dieser Zeit, und es passt prima da hinein, auch von dieser Seite.

          (Beifall)

weiter

29.12.2019 | Susanne Reichert
 

Zum Jahreswechsel lassen Christian Becker als Stadtverordneter, Ortsvorsteher und Vorsitzender der CDU Oberrad und seine Vorstandskolleginnen und -kollegen die vergangenen Monate Revue passieren. „Wir können mit unserer Arbeit sehr zufrieden sein“, erklärt Becker. „Einige wichtige Maßnahmen konnten umgesetzt werden, das Miteinander innerhalb des Stadtteils steht auf einer guten und vertrauensvollen Basis. Insgesamt hat sich viel getan in Oberrad.“

weiter

17.12.2019 | Susanne Reichert
 

„Natürlich gibt es im Zuge einer so umfangreichen Baumaßnahme wie der Sanierung der Offenbacher Landstraße immer noch Details, die im Anschluss nachgearbeitet werden müssen, aber nach über einem Jahr sollten die offenen Punkte abgearbeitet sein“, konstatiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Auch das ist Kommunalpolitik: Das man sich um Belange kümmert, die zwar nicht sofort ins Auge springen, aber dennoch für die Bürgerinnen und Bürger von Bedeutung sind.“

weiter

31.10.2019 | Susanne Reichert
 

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung der CDU Oberrad wurde der Vorsitzende Christian Becker einstimmig für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Christian Becker führt den Vorsitz des Stadtteilverbandes seit 2005, zudem übt er seine Mandate als Stadtverordneter und Ortsvorsteher im Ortsbeirat 5 aus.

weiter

16.10.2019 | Susanne Reichert
 

„Wir freuen uns sehr, dass sich unsere gemeinsamen Bemühungen mit dem Gewerbeverein Oberrad ausgezahlt haben und die temporäre Aufstellung eines Metzgereiwagens genehmigt wurde“, kommentiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker, den positiven Bescheid. „Es war ein langer Weg, aber manchmal zahlt sich eine gewisse Hartnäckigkeit eben aus.“

weiter

31.08.2019 | Susanne Reichert
 

„Was die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr angeht, ist in Oberrad noch deutlich Luft nach oben. Der Stadtteil ist nur nach Westen an den ÖPNV angebunden, Verbindungen in Richtung Norden, Nordosten und Osten fehlen komplett“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Abgesehen davon ist der ÖPNV gerade in den Stoßzeiten hoffnungslos überfüllt. Mit einer breiteren Anbindung ließen sich die Fahrströme besser verteilen.“

weiter

25.08.2019 | Susanne Reichert


„Engagement aus den eigenen Reihen, aus dem eigenen Stadtteil heraus, stärkt nicht nur das Miteinander, sondern setzt auch genau dort an, wo die Bürgerinnen und Bürger Handlungsbedarf sehen“, sagt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Wir begrüßen diese Initiative seitens des Ortsbeirats sehr und möchten diese entsprechend würdigen.“

 

weiter

01.07.2019 | Susanne Reichert
 

„Ich begrüße die zwischen den Vertreterinnen und Vertretern des Radentscheids Frankfurt und den Koalitionsfraktionen ausgehandelte Einigung und ich freue mich auf die damit verbundene Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im Ortsbezirk 5!“, mit diesen Worten kommentiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker die Einging zum Radentscheid.Mit der Einigung, die die Römer-Koalition mit dem Radentscheid Frankfurt erzielt hat, wurde eine vernünftige Basis geschaffen, um Frankfurt für zukünftige Verkehrskonzepte fit zu machen – auch unter Berücksichtigung umweltpolitischer Gesichtspunkte.“

weiter

13.06.2019 | Susanne Reichert


„Die aktuelle Situation ist weder für uns noch für die Oberräder Bürgerinnen und Bürger zufriedenstellend“, kritisiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher und Stadtverordnete Christian Becker den derzeitigen Sachstand um die historische Traditionsgaststätte „Gasthof zum Hirsch“. „Der Verkauf der Liegenschaft Offenbacher Landstraße 289 ist gut zwei Jahre her und bislang ist unklar, wie das Gebäude mit dem dazugehörigen Außengelände zukünftig genutzt werden soll.“

weiter

24.05.2019 | Susanne Reichert


„Grundsätzlich ist es richtig, mit Steuermitteln sorgsam umzugehen und zu prüfen, wie ein Vorhaben wirtschaftlich sinnvoll gestaltet werden kann“, betont der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Allerdings muss jedes Vorhaben für sich individuell betrachtet werden und das gilt auch im Falle des geplanten Neubaus des Gerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr Oberrad.“

weiter