Neuigkeiten
04.11.2020, 15:02 Uhr | Susanne Reichert
CDU Oberrad: Müll sammeln im Frankfurter Stadtwald


Die letzten Jahre haben den deutschen Wald stark gebeutelt; es geht ihm so schlecht wie nie zuvor. Dürre, Stürme, Schädlinge und Waldbrände haben ihn massiv geschädigt. Dazu kommen noch gedankenlos weggeworfener Müll oder die illegale Entsorgung von Sperrmüll aller Art. Die bundesweite Waldaktion der CDU wurde zwar auf das Frühjahr 2021 verschoben, aber die Oberräder CDU startet am Sonntag, dem 08. November 2020 um 10.30 Uhr trotzdem zu einer Müllsammelaktion im Frankfurter Stadtwald, um dem Wald ein bisschen „Luft“ zu verschaffen.

Pavlos Tsachidis & Christian Becker


„Der Frankfurter Stadtwald ist nicht nur ein Wald, er ist Teil unseres Zuhauses“, sagt Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker (CDU). „Es ist unglaublich, wie viel Müll alleine rund um die Wege um den Oberräder Waldfriedhof gedankenlos weggeworfen wird, obwohl es zum nächsten Mülleimer oft nur ein paar Schritte sind, von den illegalen Sperrmüll-Entsorgungen ganz zu schweigen.“

Bäume gepflanzt oder gewandert wird nun am kommenden Sonntag nicht, da größere Aktionen im Hinblick auf die aktuellen Regelungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht umsetzbar sind. Aber den Frankfurter Stadtwald in einem Teilbereich vom Müll befreien, das geht.

„Wir starten am Westeingang des Oberräder Waldfriedhofs und arbeiten uns an den Wegen um das Friedhofsgelände entlang“, erklärt Becker weiter. „Das lässt sich coronakonform in kleinen Teams mit maximal 5 Personen und 2 Haushalten mit weitem Abstand organisieren. Auch der Bereich des Treffpunktes ist so weitläufig, dass sich alle verteilen und nacheinander starten können.“

Im Frühjahr und Sommer hat das Bild des Frankfurter Stadtwalds an vielen Stellen große Betroffenheit ausgelöst. Vertrocknete Bäume oder ganze Bereiche, die aufgrund der großen Trockenheit und der heißen Sommer in den letzten Jahren gerodet werden mussten. „Der deutsche Wald ist Klimaschützer, ein wichtiges Ökosystem und Naherholungsraum in einem. Wenn kommende Generationen den Wald nicht nur aus Märchen kennen sollen, dann müssen wir jetzt handeln!“, bekräftigt Vorstandsmitglied Pavlos Tsachidis (CDU) entschlossen.

An der bundesweiten Waldaktion der CDU im Frühjahr 2021 wird sich die CDU Oberrad ganz sicher auch wieder beteiligen.