Christian Becker
Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,
lieber Internet-Surfer,

ich darf Sie herzlich auf meiner Internetpräsenz begrüßen.

Hier finden Sie Informationen über mich und meine politische Arbeit.

Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Ihr

 
                      Christian Becker



 
28.11.2021 | Susanne Reichert

Auf der Jahreshauptversammlung der CDU Oberrad am 17. November 2021 wurde der Vorsitzende Christian Becker einstimmig für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Christian Becker führt den Vorsitz des Stadtteilverbandes nun seit 16 Jahren, zudem übt er seine Mandate als Stadtverordneter und Ortsvorsteher im Ortsbeirat 5 aus. 


25.10.2021 | Christian Becker

Anträge und Anfragen unseres Vorsitzenden Christian Becker zur 5. Sitzung des Ortsbeirates 5 am Freitag, dem 29.10.2021 um 19:00 Uhr im Saalbau Depot Oberrad, Offenbacher Landstraße 357

weiter

20.10.2021 | Susanne Reichert

Gut ausgebaute Sportstätten sind die Grundlage für die sportlichen Aktivitäten der Vereine, daher ist der Erhalt und Ausbau der bestehenden Sportanlagen im dicht besiedelten Rhein-Main-Gebiet umso wichtiger. „Die Sportvereine bringen Menschen verschiedenster Herkunft und Kultur zusammen, leisten hervorragende Kinder- und Jugendarbeit und spielen eine große Rolle im Hinblick auf Integration und das soziale Miteinander“, betont Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker (CDU). „Dieses Miteinander haben wir gerade in den langen Monaten des Corona-Lockdowns sehr vermisst. Insbesondere für Kinder und Jugendliche ist es von großer Bedeutung, dass die Begegnung mit Gleichaltrigen und der gemeinsame Spaß wieder Teil ihres Alltags ist.“ 


03.10.2021 | Susanne Reichert

Die Bundestagswahl ist vorbei und in den Reihen der Oberräder Christdemokraten herrscht große Betroffenheit. In den Umfragen der vergangenen Wochen zeichnete sich zwar kein klarer Trend ab, überrascht ist der Vorsitzende der CDU Oberrad Christian Becker von dem Ergebnis allerdings nicht.


23.09.2021 | Christian Becker

Bürgerinnen und Bürger beschweren sich über die lange Bauzeit in der Hahnstraße. Abgesehen davon, dass eine Baustelle vor der eigenen Haustüre eine Minimierung der Lebensqualität darstellt, führt sie auch zu Umwegen für den motorisierten Individualverkehr, der zu einer Mehrbelastung der Umwelt und der Anwohnerinnen und Anwohner führt.


Daher frage ich den Magistrat:

Wann ist mit einer Beendigung der Baustelle in der Hahnstraße zu rechnen?

weiter