Presse
01.07.2019
 

„Ich begrüße die zwischen den Vertreterinnen und Vertretern des Radentscheids Frankfurt und den Koalitionsfraktionen ausgehandelte Einigung und ich freue mich auf die damit verbundene Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im Ortsbezirk 5!“, mit diesen Worten kommentiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker die Einging zum Radentscheid.Mit der Einigung, die die Römer-Koalition mit dem Radentscheid Frankfurt erzielt hat, wurde eine vernünftige Basis geschaffen, um Frankfurt für zukünftige Verkehrskonzepte fit zu machen – auch unter Berücksichtigung umweltpolitischer Gesichtspunkte.“

weiter

13.06.2019


„Die aktuelle Situation ist weder für uns noch für die Oberräder Bürgerinnen und Bürger zufriedenstellend“, kritisiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher und Stadtverordnete Christian Becker den derzeitigen Sachstand um die historische Traditionsgaststätte „Gasthof zum Hirsch“. „Der Verkauf der Liegenschaft Offenbacher Landstraße 289 ist gut zwei Jahre her und bislang ist unklar, wie das Gebäude mit dem dazugehörigen Außengelände zukünftig genutzt werden soll.“

weiter

24.05.2019


„Grundsätzlich ist es richtig, mit Steuermitteln sorgsam umzugehen und zu prüfen, wie ein Vorhaben wirtschaftlich sinnvoll gestaltet werden kann“, betont der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Allerdings muss jedes Vorhaben für sich individuell betrachtet werden und das gilt auch im Falle des geplanten Neubaus des Gerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr Oberrad.“

weiter

19.05.2019


„Bürgernähe wird mit dieser Entscheidung nicht gezeigt“, kritisiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker die Ablehnung des Magistrats, die Fahrzeiten der Buslinien 81 und 82 an Sonn- und Feiertagen zu ändern. „Gerade ältere oder mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger sind auf die Nutzung der Ringbuslinien 81 und 82 angewiesen und der aktuelle Fahrplan schränkt diese Nutzung ein.“

weiter

03.07.2018
In liebgewonnener Tradition ruft der Ortsbeirat 5 nun schon seit sechs Jahren zur Bewerbung für den Stadtteilpreis auf, der einmal jährlich für alle drei Stadtteile innerhalb des Ortsbezirks 5 (Niederrad, Oberrad, Sachsenhausen) verliehen wird. Dotiert ist der Stadtteilpreis mit 300 € pro Preisträger.
weiter