Archiv
17.01.2019 | Susanne Reichert
 

Dass eine adäquate Nahversorgung in Oberrad nur unzureichend möglich ist, wird seitens der Bürgerinnen und Bürger seit Jahren kritisiert. „Am häufigsten wird nach wie vor der Wunsch an uns herangetragen, eine Metzgerei oder eine Drogerie möge sich doch in einem der leerstehenden Ladengeschäfte niederlassen“, so der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher und Stadtverordnete Christian Becker. „Das Angebot des vorhandenen Supermarktes am Buchrainplatz wird oftmals als nicht ausreichend beschrieben und ein einziger Supermarkt in Oberrad ist der Einwohnerzahl auch in keiner Weise angemessen. Daher ist es uns wichtig, hier eine Lösung zu finden.“


weiter

30.12.2018 | Susanne Reichert
 

„Wir können auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker. „Organisatorisch stellen wir uns natürlich schon für anstehende Projekte und Veranstaltungen im neuen Jahr auf, aber es ist uns trotzdem wichtig, auf die vergangenen Monate zurückzublicken und unsere Arbeit zu analysieren. Insgesamt kann ich jedoch sagen, dass die CDU Oberrad auch in diesem Jahr gute Arbeit geleistet hat.“


weiter

28.12.2018 | Susanne Reichert
 

„Zum 01.01.2019 wird es in der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 5 einen Personalwechsel geben“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker. Der Niederräder Ortsbeirat Horst Kriehn hat sein Mandat zum 31.12.2018 niedergelegt. Nachrücken wird die Oberräderin Sabrina Becker.


weiter

09.12.2018 | Susanne Reichert
 

Gemäß Schulentwicklungsplan der Stadt Frankfurt am Main wird die Wallschule in Sachsenhausen nur noch bis zum Ende des Schuljahres 2018/2019 in der jetzigen Form existieren und das Angebot als Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen läuft aus. „Danach ist eine Nutzung der Räumlichkeiten durch einen Teil der Textorschule geplant, da aus den Gebäuden der früheren Textorschule, der Holbein- und der Schwanthalerschule der neue Campus für die IGS Süd entstehen soll“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Um die Neustrukturierung der Schullandschaft im Frankfurter Süden zügig voranzutreiben, sind sowohl die notwendigen Maßnahmen als auch das Bereitstellen der finanziellen Mittel sinnvoll und zeitnah zu koordinieren.“


weiter

19.11.2018 | Susanne Reichert
 

„Natürlich freuen wir uns, dass die CDU mit 23,4% noch immer stärkste Kraft in Oberrad ist, allerdings müssen wir uns auch einem nicht unerheblichen Verlust an Wählerstimmen von 11,5% stellen“, zieht der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker den Vergleich zur Landtagswahl 2013. „Diesen nur mit der kritischen Haltung der Bürgerinnen und Bürger gegenüber der Bundespolitik oder der Reaktion sogenannter Protestwähler zu begründen, wäre zu einfach.“


weiter

18.11.2018 | Christian Becker

„Die CDU Oberrad begrüßt die Studie „Die saubere Stadt? Untersuchung zur Wahrnehmung und Bewertung von Sauberkeit im öffentlichen Raum am Beispiel von Frankfurt am Main“, erwartet jedoch, dass aus den dort gewonnenen Erkenntnissen konkrete Maßnahmen zur Verbesserungen der Sauberkeit im öffentlichen Raum getroffen werden“, konstatiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker.


weiter

25.10.2018 | Susanne Reichert
 

Fast jeder Oberräder kennt das Grundstück der ehemaligen Villa Bonn, auf dem traditionell Feste gefeiert werden. „Eine Villa gibt es dort zwar nicht mehr, aber der Spiel- und Bolzplatz, der von einem alten Baumbestand umringt ist, hat für unseren Stadtteil noch immer eine besondere Bedeutung“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker. „Das jährliche Stadtteilfest, das vom Oberräder Vereinsring ausgerichtet, findet seit vielen Jahren auf der Festwiese statt und hat einen festen Platz im Kalender der Oberräder Bürgerinnen und Bürger.“


weiter

09.10.2018 | Susanne Reichert

Mit Unverständnis reagiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker auf die Information, dass dem Rektor der Theologischen Hochschule St. Georgen, Ansgar Wucherpfennig, seitens des Vatikans eine weitere Amtszeit in selbiger Funktion verweigert wird. „Die Katholische Kirche ist – ebenso wie die Evangelische – eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Sie betreibt Kindergärten, fungiert als Träger von Pflegeeinrichtungen, arbeitet im Bereich der Seelsorge und die Theologische Hochschule St. Georgen ist in unserem Stadtteil stark verankert.“



weiter

18.09.2018 | Susanne Reichert
 „Die zweitätige Gewerbeschau, die am vergangenen Wochenende in Oberrad im Rahmen des von Wirtschaftsdezernent Markus Frank initiierten Projektes „Frankfurt am Start“ in Kombination mit den Feierlichkeiten zur Eröffnung der Offenbacher Landstraße stattfand, hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen“, betont der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker, begeistert. „Man hat gesehen, wie viel Energie, Engagement und Kreativität in unserem Stadtteil vorhanden ist und was daraus entstehen kann. Die Organisatoren haben in monatelanger Planung und mit viel Herzblut wirklich eine großartige Veranstaltung auf die Beine gestellt.“
weiter

02.09.2018 | Susanne Reichert
 „Die Art des Kommunikationsflusses hinsichtlich der geplanten Wohnbebauung vor der Liegenschaft Wiener Straße 130 – 136 ist alles andere als glücklich“, kommentiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker. „Auch seitens des Ortsbeirates hätten wir eine Vorabinformation zu dem geplanten Bauvorhaben der Wohnheim GmbH sehr begrüßt. Dass die Anwohnerinnen und Anwohner auf diese Pläne nun sehr verärgert reagieren, ist absolut verständlich.“
weiter